© 2014 BY TRIGOcare International GmbH

TRIGOcolloid foam

selbsthaftender Hydrokolloid-Schaumverband

Vorteile von TRIGOcolloid foam:

• kombiniert die positiven Eigenschaften einer Hydrocolloidauflage mit den

    Produktvorteilen eines Schaumverbandes

• gutes Absorbtionsvermögen

• verklebt nicht mit der Wunde

• atraumatischer Verbandwechsel

• ideal-feuchtes Wundmilieu

• bakterien- und feuchtigkeitsabweisend, aber durchlässig für Gase

• geringe Mazerationsgefahr durch ein hervorragendes Exsudatmanagement

Anwendungsgebiete:

• Dekubitus

• Ulcus Cruris verschiedenen Urpsrungs

• Diabetische Fußsyndrom

• postoperative Wunden

• Spalthautentnahmestellen

• Hautabschürfungen

• Verbrennungen bis 2. Grades

TRIGOcolloid foam ist ein selbstklebender Hydrocolloidverband

mit einer Schicht aus PU-Schaum. Die darunterliegende Hydrocolloidschicht ist perforiert, dies ermöglicht dem PU-Schaum eine schnelle Aufnahme des überflüssigen Exsudats, wodurch Mazerationen weitestgehend vorgebeugt werden können.

TRIGOcolloid foam erleichtert das Exsudatmanagement und macht es anwenderfreundlich bei gleichzeitig hohem Patientenkomfort.

 

Die Hydrocolloid-Matrix verwandelt sich bei Kontakt mit Wundexsudat in ein weiches Gel, welches gerade bei wenig nässenden Wunden ein ideal-feuchtes Wundmilieu aufrecht erhalten kann und somit eine schnellere Wundheilung unterstützt.

Bestellinformationen

Art-N°

 

14102

PZN

 

09944903

Abmessung

 

10cm x 10cm

 

Versandeinheit

 

10 Stück

 

Kontraindikationen:

• im Bereich freiliegender Muskeln, Knochen und Sehnen

• Verbrennungen 3. Grades

• trockene Wunden 

• infizierte Wunden